Sonnenstudio für eine schöne Haut

sonnenstudio75-001Moderne Sonnenstudios sind sich ihrer Verantwortung bewusst. Nicht nur gesetzliche Auflagen sondern Selbstverantwortung und im Sinne des Kunden zu beraten und zu handeln stehen im Vordergrund. Ausgebildetes Personal und moderne Hightech Solarien mit Hauterkennungssensoren und Collagen-Röhren stellen sich individuell auf die Haut der Kunden ein und können ein Risiko des Sonnenbrandes nahezu vollständig ausschließen. Die Haut wird in modernen Solarien nicht geschädigt sondern nachweislich gepflegt und sogar verjüngt. Das können neue Studien im wissenschaftlichen Auftrag belegen.

Um das zu verstehen, muss man sich ein wenig mit der Theorie und Anatomie der Haut befassen. Die menschliche Haut altert. Das lässt sich nicht vermeiden. Man kann aber die sichtbaren Folgen der Hautalterung – sprich Faltenbildung und Oberflächenveränderungen – beeinflussen. Eine junge Haut ist straff und elastisch. Bereits ab dem 25sten Lebensjahr geht die natürliche Versorgung der Epidermis (Oberhaut) mit Nährstoffen zurück. Mit zunehmenden Alter verlangsamt sich zudem der Stoffwechsel der Zellen im Bindegewebe direkt unter der Haut. Dadurch sinkt der Collagengehalt der Haut.

Was ist Collagen?
Collagen ist ein körpereigenes Eiweis sowie das wichtigste „Füllmaterial“ des Bindegewebes unter der Haut, das für für seine Festigkeit zuständig ist. Durch Abnahme des Collagengehaltes kommt es zur Hauterschlaffung und Feuchtigkeitserlust. Es bilden sich kleinere Fältchen und an besonders beanspruchten Stellen wie z.B. an der Stirn, um die Augen oder den Mundwinkeln sogar sichtbare und unbeliebte Falten.

Eine natürliche Energiequelle zur Anregung der Collagenbildung ist die Sonne. Leider birgt ungefiltertes Sonnenlicht jedoch auch schädliche Strahlungen und ist deshalb nur bedingt zur Hautpflege geeignet. Besser und für alle Hauttypen geeignet und völlig unbedenklich ist dagegen Rotlicht. Auch für Personen mit niedrigem Blutdruck, Epileptiker oder in der Schwangschaft. In modernen Sonnenbänken können die Lichtquellen u.a. das sogenannte Beauty Light in BEAUTY ANGEL Solarien in speziellen Wirkbereichen genutzt werden, die praktisch keine schädlichen UV Strahlen enthalten.

Rotlicht Solarien und Kosmetik, verträgt sich das?
Ein klares JA! Da die Rotlichtanwendung die Aufnahmebereitschaft der Haut erhöht, können natürliche kosmetische Produkte wie z.B. BJUTI-Gel von Berry.En besonders effektiv wirken.
Durch die regelmäßige Einnahme von VERISOL® (ist mit 2.500mg hochdosiert in BJUTI enthalten) wird die Collagenproduktion in der Haut angeregt. Denn in den tieferen Hautschichten wie der Dermis können Hautcremes alleine ihre Wirkung nicht mehr entfalten.

Lassen Sie sich in einem modernen Sonnenstudio ausführlich beraten, Ihren Hauttypen feststellen und ein optimiertes Pflegekonzept für Ihre Haut erstellen!
Ein modernes Luxus Sonnenstudio in Hamburg Rahlstedt ist das Sonnenstudio75 in der Bargteheider Strasse 75 (B75).