Schlagwort-Archive: Werbung

Gutachter Werbung

Internet Werbung für Gutachter und Sachverständige

Sachverständige sind natürliche Personen, die spezielle Sachkenntnisse bzw. Sachkunde haben und sozusagen über eine mehr als durchschnittliche fachliche Expertise auf einem Gebiet verfügen. Sachverständige werden eingesetzt, wenn ein Gericht oder eine Behörde nicht das nötige Fach- oder Sachwissen besitzt, dann werden sie in dieser Sachfrage angezogen. Generell ist der Begriff Sachverständige eine andere Bezeichnung für Gutachter oder Berater von Gerichten oder Entscheidungsgremien. Es gilt aber, dass Gutachter nur den Entscheidungsprozess unterstützen, nicht aber an der Entscheidung Teil haben.

Eine Grundvoraussetzung für Gutachter ist ihre fachliche Kompetenz, die sogenannte Sachkunde, welche durch ein Hochschulstudium mit Abschluss sowie Berufserfahrung auf einem bestimmten Gebiet erworben wird. In Deutschland ist die Bezeichnung als Sachverständiger nicht geschützt, d.h. jeder kann sich so nennen. Es gibt staatlich anerkannte Sachverständige, freie Sachverständige, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, Behörden als Sachverständige und verbandanerkannte Sachverständige.

Gutachter wirken mit, indem sie Schlüsse auf das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Umständen ziehen, die dann dem Gericht oder der Behörde ermöglichen, eine Schlussfolgerung auf die entscheidungsrelevanten Tatsachen zu ziehen. Der Sachverständige fertigt einen sogenannten Befund an, wobei es ich um die Zusammenfassung der bekannten oder noch zu ermittelnden Tatsachen handelt und darauf stützt er dann sein Gutachten.

Im Allgemeinen gilt, dass die Tätigkeit von einem Gutachter nicht irgendwelchen gesetzlichen Vorgaben unterliegt. Entscheidend ist nur, dass der Sachverständige bzw. Gutachter ein Experte also Spezialist auf dem von ihm benannten Fachgebiet ist. Sachverständige bzw. Gutachter sind hauptberuflich oder nebenberuflich tätig. Man kann diesen Beruf freiberuflich oder im Angestelltenverhältnis ausüben.

Wie kann man Werbung für Gutachter machen? Prinzipiell kann man auf verschiedene Art und Weise Werbung für Gutachter machen, vor allem im Internet gibt es viele verschiedene Portale, die sich auch Werbung für Gutachter spezialisiert haben. Die wohl beste Werbung für Gutachter ist wohl immer noch, wie viele und welche Zertifikate ein Gutachter nachweisen kann, denn was spricht mehr als Werbung für Gutachter als seine fachliche Qualifikation. Desweiteren ist auch die Berufserfahrung sehr gute Werbung für Gutachter.

Links zu ähnlichen Themen:
Gutachter Hamburg
Gutachter für Schimmelschäden

Sachverständige für Holz- und Bautenschutz